skip to main content


VERTRÄGE NACH WARTUNGSPROGRAMM

Für bewegliche Anlagen und Baugruppen mit Schlauch-, Patronen-, Taschen-, Platten-, Aktivkohlefiltern.

Der Vertrag nach Wartungsprogramm erfordert die Unterzeichnung eines flexiblen und auf die spezifischen Umstände zugeschnittenen Vertrags mit verschiedenen Möglichkeiten in Bezug auf:
• Vertragsdauer
• Anzahl und Spezifikationen der Anlagen / zu wartenden Filter
• Bestimmung des Besuchsprogramms
(empfohlen ist zweimal jährlich)

 

Bei jedem Eingriff wird Folgendes überprüft:
• Außentemperatur
• Kontrolle der Transmissionsriemen, falls vorhanden
• Intervall zwischen Druckluftstößen
• Kontrolle der Filterelemente auf Sauberkeit
• Kontrolle des Ventilators
• Sichtprüfung des äußeren Filterzustands
• Einstellung von Δp Folgesteuerung/Sparregler, falls vorhanden
• Ablassen des Kondenswassers aus dem Druckluftbehälter
• Motorprüfung
• Stand des Trübungsmessgeräts, falls vorhanden
• Ablesen des Druckverlusts
• Geschwindigkeit an den Abzugskappen und Volumenstromkontrolle

 

Innerhalb von 15 Tagen nach dem Eingriff wird ein schriftlicher Bericht mit dem Ergebnis der Prüfung gesendet und falls notwendig ein Kostenvoranschlag mit dem Angebot zum Ersatz der beschädigten oder abgenutzten Teile.
Bitte wenden Sie sich an uns, indem sie das Formular ausfüllen und Ihr Vorhaben beschreiben. Wir werden Sie kontaktieren und Ihnen ein Datenblatt senden, das Sie mit den Daten der/des Filter/s, der Gegenstand der Anfrage ist, ausfüllen können
.

FIRMA WIE WIR ARBEITEN KONTAKT